Freude über erneute DZI-Auszeichnung

Augsburg. Ende September 2012 hat das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger nach einer eingehenden Prüfung wieder das deutsche Spendensiegel für ein Jahr zuerkannt. Nachdem die Kartei der Not auf das Spendensiegel freiwillig verzichtet hat, ist die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger die einzige Einrichtung in Augsburg, die das Qualitätssiegel für Spendensammler trägt.

Gütesiegel für seriöse Spendenorganisationen

Das DZI Spenden-Siegel ist das Gütesiegel für seriöse Spendenorganisationen. Es belegt, dass eine Organisation mit den ihr anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht.

Mehr noch:

Siegel-Organisationen verpflichten sich freiwillig, die zu erfüllen und damit höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Sie sind leistungsfähig, arbeiten transparent, wirtschaften sparsam, informieren sachlich und wahrhaftig und haben wirksame Kontroll- und Aufsichtsstrukturen. Auf diese Weise gewährleisten sie, dass die ihnen zufließenden Spenden den gemeinnützigen Zweck erfüllen.

„Hilfe zur Selbsthilfe“

Die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger will in erster Linie „Hilfe zur Selbsthilfe“ leisten. Sie dient der Förderung der Aufgaben des Kolpingwerkes, insbesondere der Völkerverständigung und Entwicklungszusammenarbeit, der kirchlichen Jugend- und Erwachsenenbildung, der religiösen und sozialen Bildung und leistet Hilfen in der eigenen Diözese. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die langfristige Begleitung von Menschen und Projekten. In Südafrika unterstützt die Stiftung zwei Kindergärten, darunter an AIDS erkrankte Kinder, und sie fördert ein Berufsausbildungsprojekt für Jugendliche. In Indien werden vor allem Familien unterstützt, damit sie ein festes Zuhause haben und dort für ihre Kinder sorgen können. Außerdem werden Sparvereine gefördert. In Deutschland vermittelt die Stiftung jungen Menschen christliche Werte für ihr Leben und hilft beim Einstieg in das Berufsleben.

Sorgfältige Prüfung

Rund 260 Organisationen tragen zurzeit das DZI Spenden-Siegel. Im Durchschnitt sind rund 30 Prozent der Erstanträge nicht erfolgreich. Das DZI Spenden-Siegel ist das wichtigste Vertrauenszeichen im Spendenwesen. Seine Bedeutung wird ihm auch von der Stiftung Warentest bescheinigt. Sie beurteilte in ihrer Zeitschrift Finanztest das Spenden-Siegel als „echtes Qualitätssiegel für Spendensammler“.

Kategorien: Aktuelles, Stiftungswesen / Von /

Immer bestens informiert bleiben

Verpassen Sie keine Neuigkeit über die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Vielen Dank für Ihre E-Mail-Adresse
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal

Mit dem Absenden erkläre ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Ich bin mit der elektronischen Erhebung und Speicherung meiner Daten einverstanden