Spendenkonto     IBAN DE64750903000000147770     BIC GENODEF1M05     » Online Spende

 
dzi-Spendensiegel

» Neue Zustiftung gegründet

Am 13. Dezember 2016 hat Frau Christl Ackermann eine Zustiftung zur Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger unter dem Namen ihres verstorbenen Mannes Kaspar Ackermann in Höhe von 10.000 Euro gegründet. Förderzweck sind die Zwecke der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger. Mit der Zustiftung will Frau Ackermann ein bleibendes Gedächtnis an ihren Mann stiften und sein Engagement für die notleidenden Menschen fortführen.

» Handy wichtiger als Toilette

Der Toiletten- Notstand in Indien und die sich daraus ergebenden Probleme für die Menschen war Thema eines Vortrags von Mr. Anthony Raj und Mr. Sebastian aus Indien am 11. 11. 2016 an der Mittelschule Buchloe. Die Schüler lauschten interessiert und auch betroffen einem Thema, über das man nicht gerne spricht. Ein Hauptprojekt des Kolpingwerks Indien, der Mr. Raj als Präses und Mr. Sebastian als Organisationsdirektor vorstehen, ist das Errichten von Toiletten auf dem Land.

» Vorsitzender übergibt Spende an Vorsitzenden

Am Rande der Diözesanversammlung des Kolpingwerkes am 23. April 2016 übergab der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Legau an den Vorsitzenden der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger, Kolping-Diözesanpräses Alois Zeller, 400 Euro.

Bringen Sie Kinderaugen zum Strahlen