1

Familien und Kindern eine Zukunft bieten

Deutschland

Nicht nur im Ausland, sondern auch in Deutschland leben viele Kinder in Armut. Eltern können durch den Verlust der Arbeit oder Krankheiten unverschuldet in Not geraten. Deshalb unterstützt die Kolpingstiftung- Rudolf-Geiselberger auch Familien, Kinder und Jugendliche hier bei uns. Als „Anwalt für Familie“ ermutigt Kolping, christliche Ehe und Familie zu leben, und gibt auf diesem Weg Unterstützung.

Mehr über unsere Projekte in Deutschland


2

Sauberkeit, Hygiene und Sicherheit

Indien

Sanitäre Einrichtungen sind in vielen indischen Dörfern nach wie vor Mangelware. Doch auch Toiletten bedeuten Menschenwürde und Sicherheit, vor allem für Frauen. So fördert Kolping Indien unter dem Motto „Sanitäre Anlagen für alle“ seit 2014 den Bau von Latrinen. Im Rahmen des Hygieneprojekts wird den Einheimischen verdeutlicht, wie wichtig Hygiene, regelmäßiges Händewaschen sowie das Benutzen und Reinigen einer Toilette sind.

Mehr über unsere Projekte in Indien


3

Hilfe für alleinerziehende Mütter

Südafrika

Eine Spende von 50 Euro hilft beispielsweise dabei, die Kinderbetreuung für benachteiligte Mütter in Südafrika zu sichern. Auch Jugendliche auf dem Weg ins Erwachsenen- und Arbeitsleben erhalten durch das Engagement der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger Hilfestellung bei der Arbeitsplatzsuche. Im Rahmen des „Work Opportunity Program“ unterstützt Kolping Südafrika junge Menschen.

Mehr über unsere Projekte in Südafrika

Weltweit im Einsatz für den Menschen

Die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger hilft Kindern, Jugendlichen und Familien nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir Menschen in Not. Unser Anliegen ist die Hilfe zur Selbsthilfe, damit Menschen weltweit ein eigenständiges Leben führen können.

Schenken Sie Zukunft!

Leisten Sie gemeinsam mit uns Hilfe zur Selbsthilfe, damit Menschen weltweit ein eigenständiges Leben führen können.

Als Förderer unterstützen Sie unsere Arbeit langfristig und helfen so benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Familien. Lassen auch Sie sich von diesem Engagement begeistern – denn nur als Gemeinschaft sind wir stark!

Ursula-Straub

Ursula Straub

Stiftungsbeauftragte
08 21 / 34 43 – 157

Helfen Sie uns dabei, die Welt ein Stück besser zu machen. Jede Spende zählt und unterstützt uns dabei, aktive Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten!

Jetzt spenden

Dank der verschiedenen Fördermöglichkeiten ist von der kleinen Spende bis hin zur Übernahme einer Patenschaft für jeden etwas dabei. Wie Ihre Spende konkret hilft erfahren Sie hier: Spenden