Spendenkonto     IBAN DE64750903000000147770     BIC GENODEF1M05     » Online Spende

 
dzi-Spendensiegel
Kurt Hofman Zustiftung

Förderung der Religion, der Jugend- und Erwachsenenbildung und der Entwicklungsarbeit

Gegründet durch Kurt Hofmann

Die Kurt Hofmann-Stiftung wurde im Februar 1992 durch Kurt Hofmann gegründet. "Ich möchte der Stiftung mein geistiges Erbe und später auch mein materielles Erbe hinterlassen. Damit soll anderen Menschen Hilfe zu geistigem Leben und bei der Beantwortung der Frage nach dem Sinn des Lebens gegeben werden."

Verwaltet durch die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Auf besonderen Wunsch des langjährigen Stiftungsvorstands wird seit Januar 2018 die Kurt Hofmann-Stiftung durch die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger verwaltet.

Religion, Bildung und Entwicklungsarbeit

Stiftungszweck ist die Förderung der Religion, der Jugend- und Erwachsenenbildung und der Entwicklungsarbeit. Vorrangig soll die Stiftung in den folgenden Bereichen fördernd und unterstützend tätig werden:

  • Förderung der Spiritualität
  • Förderung der Toleranz zwischen den Religionen, Kulturen und Völkern
  • Ganzheitliche Bildung im Sinne des internationalen Kolpingwerkes.

Rechtsform

Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
verwaltet durch Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Stiftungsvorstand

1. Vorsitzender: Alois Zeller
Stellv. Vorsitzende: Sonja Tomaschek
Geschäftsführer: Werner Moritz

Weitere Vorstandsmitglieder:
Herbert Barthelmes
Johann Michael Geisenfelder
Gebhard Kaiser
Franz Mayer