Spendenkonto     IBAN DE64750903000000147770     BIC GENODEF1M05     » Online Spende

 
dzi-Spendensiegel
Karl und Gertrud Hausmann Zustiftung

Völkerverständigung, Entwicklungshilfe und Bildung junger Menschen in Südafrika.

Situation vor Ort erlebt

Durch seine Schwester, die in Johannesburg tätig ist und durch einen eigenen Besuch lernte Karl Hausmann Land und Leute in Südafrika kennen. Karl Hausmann ist seit über 60 Jahren Kolpingmitglied.

Betroffen von der dortigen Situation entschloss sich Karl Hausmann eine Zustiftung zu gründen, um die Arbeit von Kolping in Südafrika zu unterstützen.

Bildung im Vordergrund

Neben Entwicklungshilfe will die Zustiftung die Arbeit von Kolping ("Hilfe zur Selbsthilfe") insbesondere im Bildungsbereich unterstützen. Dies umfasst vorschulische Bildung (Kindergarten), sowie schulische, berufliche, kulturelle, religiöse und medizinische Hilfe.

Zustiftung

Gründung 2007
Stiftungskapital 139.000 ?

Mehr über unsere Hilfe in Südafrika

Schwerpunkt Südafrika