Spendenkonto     IBAN DE64750903000000147770     BIC GENODEF1M05     » Online Spende

 
dzi-Spendensiegel
Indien

Start in die Zukunft erleichtern

Indien

Verarmt und ohne Besitztümer stehen viele Menschen in Indien oftmals vor einer ungewissen Zukunft. Die Kolpingstiftung hilft mit Kleinkrediten bei der Existenzgründung für Familien.

Hausbau- und Milchviehprojekt

Kleinkredite ermöglichen eine Existenzgründung für Familien

Katastrophale Wohnverhältnisse gehören immer noch zu den größten Problemen Indiens. Über 60% der Bevölkerung leben in Blech- oder Bambushütten auf beengtem Wohnraum. Ein Haus bedeutet Lebensgrundlage und oftmals auch Arbeitsstätte.

Kolping Indien unterstützt Familien beim Bau von sogenannten Mindeststandard- Häusern. Ernährungsgrundlage und Einnahmequelle sind Ziegen und Milchkühe. Auch deren Anschaffung unterstützt Kolping. In beiden Projekten bekommen Familien einen Zuschuss sowie einen zinslosen Kredit, einen bestimmten Eigenanteil müssen sie selbst leisten.

Langfristige Hilfe

Vorang für einkommenschaffende Maßnahmen

Einkommenschaffende Maßnahmen haben auch weiterhin Vorrang, um die Menschen unabhängig von der Hilfe von außen zu machen. So gibt es Finanzhilfen beispielsweise für den Aufbau eines Ladens, einer kleinen Werkstatt oder dem Kauf eines Milchviehs zum Eigenbedarf und Verkauf. Ziel ist es, dass die Menschen mittel- und langfristig für sich selbst sorgen können.

Ihre Spende hilft

200 Euro für ein Haus in Indien

» Jetzt spenden

Ursula Straub

Ihre Ansprechpartner

Ursula Straub
Telefon: 0821 / 3443 157

Wissenswertes

Seit über 30 Jahren ist das Kolpingwerk Indien Partner von Kolping in der Diözese Augsburg. Gegenseitige Besuche, Vorträge und ideelle Unterstützung begleiten die Hilfe der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger.

Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg Kolpingwerk Indien