Weiterbildung in Zusammenarbeit mit Wings of Hope Deutschland

Czernowitz/Ukraine. Um dem Mangel an qualifizierten Fachkräften im Bereich Traumatherapie entgegenzuwirken, hat Kolping Ukraine in Zusammenarbeit mit der Stiftung Wings of Hofe Deutschland einer Weiterbildungskooperation ins Leben gerufen. Anfang November startete ein Seminar in Lemberg in der Westukraine, in dem 29 Kolpingmitarbeitende über zwei Jahre in acht Modulen zu Traume-Fachkräften ausgebildet werden.

Angebote für psychosoziale Betreuung

Die aus verschiedenen sozialen Projekte des ukrainischen Kolpingverbandes teilnehmenden Fachkräfte sollen durch diese Zusatzqualifikation neue Angebote der psychosozialen Betreuung für Geflüchtete, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung oder Senioren schaffen.

Vasyl Savka, Geschäftsführer von Kolping in der Ukraine, berichtet: „In unsere Einrichtungen kommen Menschen, die alles zurücklassen mussten, die tagelang voller Angst in Kellern ausgeharrt haben, beschossen wurden oder Zeugen von schrecklicher Gewalt wurden. Viele haben auch Familienangehörige­­­ und Freunde verloren. Solche Erlebnisse verarbeitet man nicht so leicht, dafür braucht es professionellen Beistand.“

Über die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Hauptanliegen der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger ist es, Benachteiligten und Menschen ohne Perspektive „Hilfe zur Selbsthilfe“ für ein Leben aus eigener Kraft zu geben. Bei allen Projekten steht die langfristige Hilfe im Fokus: Starthilfe in unterschiedlichster Form für ein selbständiges und unabhängiges Leben. Seit 2003 erhält die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger jährlich das DZI-Spendensiegel, das einen geringen Verwaltungsaufwand bescheinigt sowie hohe Transparenz und Wirtschaftlichkeit.

Immer bestens informiert bleiben

Verpassen Sie keine Neuigkeit über die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger

Vielen Dank für Ihre E-Mail-Adresse
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal

Mit dem Absenden erkläre ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Ich bin mit der elektronischen Erhebung und Speicherung meiner Daten einverstanden